Die Biere der Hechtbräu Zimmern

Alle unsere klassischen Hechtbräu-Biere werden selbstverständlich nur nach dem Reinheitsgebot von 1516 hergestellt.

 


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf fragen Sie nach den vorrätigen Sorten ( trotz sorgfältiger Planung kann es zu nicht vorhandenen Sorten kommen )  und holen Sie Sich Ihr Bier aus der Hechtbräu Zimmern

 

 

Unsere Hauptsorten im "neuen Gewand"

 

 

Landbier Hell ( 12,1% Stw. -  5,0 % Alk. )

 

Unser Klassiker das goldgelbe "Helle" ist ein untergäriges Vollbier mit einem frischen und angenehm mildem Charakter.

Feinster Spalter Aromahopfen und bestes Pappenheimer Malz ergeben ein feines mildes Hopfenaroma und vollmundige Würze und somit das perfekte Bier zu jeder Gelegenheit und jedem Anlass

 

 

 

Landweizen ( 12,5 % Stw.  -  5,2 % Alk. )

 

In orginal Flaschengärung reift unsere obergärige Weizenbierspezialität Flasche für Flasche zu einem Weißbier mit besonderem Charakter.

Über 70% Weizenmalz, nur bestes Gerstenmalz und ein wenig Caramelmalz, sowie eine dezente Hopfengabe ergeben ein hell-bernsteinfarbenes Bier mit einem komplexen fruchtigen Aromenspektrum und einer dezenten feinen Hopfenbittere.

 

 

 

 

 

Landbier Dunkel  ( 12,5% Stw. - 5,2 % Alk. )

Ausgezeichnet beim Spezialitätenwettbewerb der Metropolregion Nürnberg als "Unser Orginal"

 

Unser Dunkles ist wie das Landbier Hell ein untergäriges Vollbier, aber mit einem sehr schönen rotbraunem Farbton.

Nach altfränkischer Brauart, mittels Verwendung von ausschliesslich dunklem Gerstenmalz

( kein Röstmalz !! ) Caramelmalz und Aromahopfen, erhält es sein kräftiges Malzaroma gepaart mit einer feinen Hopfenbittere, ohne jedoch dabei schwer und süß zu wirken.

Einfach ein elegantes Dunkles Bier.

 

 

 

Saisonale Spezialitäten

 

 

 

Bernsteinbock ( 16,0 % Stw.  -  6,1 % Alk. )

 

Das etwas andere Starkbier  -  bernsteinfarben und ´ned so stark

 

Anfänglich nur als Idee ein "leichteres Bockbier" zu brauen hat sich unser Bernsteinbock als beliebte ganzjährige Bierspezialität etabliert.

Ausgewählte besondere Spezialmalze von Weyermann Bamberg sowie bestes Pappenheimer Malz , feinster fränkischer Aromahopfen ( Spalter Perle ) sowie unser Braurezept ergeben ein etwas stärkeres Bier zu jeder Gelegenheit ohne dabei schwer und aufdringlich zu wirken.

Die harmonische Komposition von Malz und Hopfen  Biertest bei neubierig.de

 

 

 

 


"OLD ROGG" - Roggenbier ( 13,5 % Stw. - 5,5 % Alk )

 

Die einzigartige Bierspezialität aus der Biermanufaktur Hechtbräu Zimmern.

Mit einem weltweit einzigartig hohem Roggenmalzanteil von über 65%

gebrautes Spezialbier.

Durch diesen besonders hohen Roggenmalzanteil

sowie die besondere obergärige Brauweise ergibt

sich ein bernsteinfarbenes , sehr sämiges Bier mit einzigartigem Brotcharakter und leichtem Fruchtaroma

Unser Old Rogg wir nur einmalig  jedes Jahr exclusiv für den Schmankerlmarkt "Handwerk & Genuss" auf dem Nürnberger Hauptmarkt Mitte Mai , gebraut und dort ausgeschenkt.

Evtl. Restmengen sind dann nur noch für kurze Zeit auf Nachfrage erhältlich

 

 

 

"Hollersteiner" - Dunkler Bock  ( 17,5 % Stw.  -  7,3 % Alk. )

Zur Winterzeit und Starkbierzeit eingebraute tiefdunkle Bockbierspezialität mit Schokoröstaromen und kräftiger Hopfennote.

 

 

"WeiWeiDoBo"  - WeihnachtsWeizenDoppelBock  ( 19,0 % Stw.  -  8,2 % Alk. )

Zur Vorfreude auf Weihnachten brauen wir unser stärkstes Zimmerer Bier.

Eine einzigartige Weizenbierspezialität mit einem fulminatem Spektrum an verschiedensten Frucht- und Röstaromen mit leichter dezenter Rauchnote und feinem Hopfenaroma.